SEM – Die Fehler des Wettbewerbs nutzen

Search Engine Advertising hat viele Stärken, aber auch Nachteile. Zu den großen Nachteilen der bezahlten Suchanzeigen zählt die begrenzte Reichweite. Gerade für Unternehmen, die ihre Marken in großen Märkten positionieren müssen, sind die Möglichkeiten des Search-Marketings zum Markenaufbau stark limitiert. Dennoch bieten sich immer wieder Chancen, die eigenen Produkte bei einer unerwartet großen Audience in Stellung zu bringen, wenn auch nicht immer von langer Hand planbar.

Artikel lesen

Sieben Schritte zur Verdreifachung der Response mit Google AdWords

Die Anzeigenschaltung bei Google AdWords erfreut sich aufgrund ihrer Akzeptanz beim User, der relativ einfachen Handhabung und der transparenten Abrechnung großer Beliebtheit bei Werbetreibenden, vom Kleinunternehmer bis zum Konzern. Um den Erfolg der Kampagnen zu verbessern und die eingesetzten Budgets zu optimieren, stelle ich Ihnen sieben Tipps vor, die sich schnell umsetzen lassen.

Artikel lesen

FH Würzburg mit Top-Platzierungen bei der Google Challenge

2.187 Teams aus 57 Ländern beteiligten sich an der diesjährigen „Google Online Marketing Challenge“, einem weltweiten Hochschulwettbewerb zum Thema Online-Werbung. Zwei Studenten-Teams aus Würzburg behaupteten sich gegen die Konkurrenz und belegten unter den „Final 15“ weltweit den zweiten und dritten Platz. Hinzu kommen weitere vier Teams mit beachtenswerten Platzierungen.

Artikel lesen


Schweinegrippe: Offizielle Stellen nicht in der Suche präsent

Hamburg, 07. Mai 2009 – Pro Stunde gaben in Deutschland in der letzten Woche mehr als 5.000 Informationssuchende das Wort "Schweinegrippe" bei Google ein, doch statt relevante Informationen von offiziellen Stellen wie dem renommierten Robert-Koch-Institut oder der WHO auf der ersten Seite zu finden, sind hier vornehmlich kommerzielle Anbieter von Schutzkleidung und die Medien vertreten.

Artikel lesen

Wie lange ist Google AdWords noch erfolgreich zu nutzen?

Durch immer bessere Optimierung erscheinen Anzeigen wie Plagiate und schaden so der Attraktivität und der Effektivität dieses Werbekanals.

Artikel lesen

"Videos sagen mehr als ein paar Worte"

Yahoo! scheint bei den Differenzierungsmöglichkeiten in den Keywordanzeigen Google schon einen Schritt voraus zu sein. Seit Mitte Februar räumt Yahoo! seinen Werbekunden größere Gestaltungsspielräume bei der Suchwerbung ein. In den USA startete Yahoo! Search das neue Anzeigenprogramm „Rich Ads in Search“.

Artikel lesen


SEM-Agentur und Kunde – Verträge

In der Werbebranche ist es üblich, dass um vertragliche Vereinbarungen nicht viel Aufhebens gemacht wird. In der Regel bespricht man die Konditionen und den Leistungsumfang kurz am Telefon oder im Rahmen eines Pitch. Anschließend wird das so vereinbarte allenfalls noch im Rahmen eines Angebotes festgehalten und um kurze Bestätigung per Telefax gebeten.

Artikel lesen